Berufsbild Ergotherapeut/in

Aufgaben Ergotherapeuten Beruf Erhotherapeutin

Der Mensch will sich betätigen!

Der Mensch ist ein handelndes Wesen und hat ein Grundrecht
darauf, selbst etwas Sinnvolles zu tun.
Ergotherapeut*innen behandeln Menschen, die in ihrer Handlungs-
fähigkeit aus unterschiedlichsten Gründen eingeschränkt sind.
Sie therapieren nach handlungs- und alltagsorientierten Konzepten
und berücksichtigen die persönliche Lebenssituation des Patienten. Aus diesem Grund gehört die Ergotherapie neben der Logopädie und der Physiotherapie zu den wichtigen Medizinalfachberufen in der Vorsorge und Rehabilitation.

• Möchtest du anderen Menschen helfen, sodass sie selbständiger werden?
• Möchtest du eine hochwertige Ausbildung und gute Perspektiven in deiner beruflichen Weiterentwicklung?
• Möchtest du kreativ und eigenverantwortlich arbeiten?
• Möchtest du in deinem Job auch die Möglichkeit haben, mit
Menschen unterschiedlichen Alters zu arbeiten?
• Möchtest du in deinem Beruf mit unterschiedlichen Materialien und Medien arbeiten?
• Interessiert dich der medizinische Bereich und viele seiner
Facetten?
• Möchtest du die Möglichkeit, in deinem Beruf studieren zu
können?

Eine abgeschlossene Ergotherapieausbildung an unserer Schule ist in Zeiten des Fachkräftemangels wie eine Jobgarantie. Wir bieten dir neben einer individuellen Betreuung durch unsere praxiserfahrenen Lehrkräfte auch moderne Lernmethoden und Lehrmedien.

Erfahre mehr über die Ergotherapie-Ausbildung.